Von an­no da­zumal bis heute...

Der Ursprung der Firma aerotechnik GmbH führt bis ins Jahr 1955 zurück, damals begann die Aerotechnik Hahn-Lehre-Sigler GmbH&Co., lufttechnische Anlagen in Wendlingen und beschäftigte sich damals mit Oberflächentechnik und Spritzkabinentechnik (die Raumlufttechnik bzw. Lüftung war hier ein Teilbereich).

Die Firma wurde im Jahre 1984 an eine englische Holding verkauft, wodurch sich 3 ehemalige Mitarbeiter im Jahre 1983 von der Firma trennten und selbst die RLT Raumlufttechnische Anlagen GmbH in Wendlingen gründeten. Das Hauptaufgabengebiet der Firma war dann ausschließlich die Raumlufttechnik und Klimatechnik. Im Jahr 2010 gab es auf Grund einer Umstrukturierung (Splittung des Servicebereichs und des reinen Anlagenbaus) die Wiederentstehung der aerotechnik GmbH, ausgelegt auf den Anlagenbau und das Projektgeschäft.

Der Servicebereich (Kundendienst, Wartung, Reparaturen) wird seitdem eigenständig unter der RLT Projekt fortgesetzt. Beide Firmen treten als Partner auf. Jedoch mit gesellschaftsrechtlich getrennten Aufgabenbereichen. Sitz der aerotechnik GmbH ist in Münsingen ( Biosphärengebiet Schwäbische Alb ) und der RLT Projekt in Kirchheim/Teck. Somit sind seit der Umstrukturierung im Jahre 2010 die beiden Unternehmen als reine Familienunternehemen tätig.

Tradition verpflichtet!